Stippvisite bei Familie Schleiereule

Die drei schwarzen Katzen von Frau Kami Katze haben eine Stippvisite bei Familie Schleiereule gemacht. Nicht allen ist es geheuer. Mittlerweile gibt es fünf Eier zu bestaunen. Auf die Eulchen freuen wir uns schon!

Die letzten Wintertage!

Die letzten Wintertage! Die drei schwarzen Katzen von Frau Kami Katze genießen die letzten Wintertage. Ohne Spinne, den Kettenhund und Herrn Muskelkater. Auf dem grossen Feldberg. Was ein großer Spass.    

Warten auf den Shinkansen. Abfahrt aus Rikuzentakata.

Warten auf den Shinkansen. Abfahrt aus Rikuzentakata. Die Truppe von Frau Kami Katze wartet auf den Shinkansen nach Tokyo. Die kleine schwarze Katze mit den grünen Augen muss bitterlich weinen. Erschöpfung oder Traurigkeit? Soviel Gepäck … Spinne wächst über sich … Weiterlesen

Reise von Tokyo nach Rikuzentakata*. Wer trödelt bleibt zurück.

Die blauäugige schwarze Katze von Frau Kami Katze hat getrödelt und findet sich nun im Bahnhof nicht zurecht. Sie muss bitterlich weinen. Dabei weiss sogar Spinne wo es lang geht. *Rikuzentakata

Warum nur?

Die drei von Frau Kami Katze schauen entsetzt auf einem uralten Fernseher den Ereignissen in Paris zu. Sie sind sehr betroffen und traurig. Warum nur?

1 2
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com